Unsere Ziele für Pfullingen

Veröffentlicht am 14.04.2014 in Standpunkte

Wir haben unser Programm für die Kommunalwahlen 2014 verabschiedet. Engagiert für Pfullingen. Sozial, bürgernah, zukunftsorientiert. Darum geht es uns.

 

BÜRGERBETEILIGUNG SCHAFFT TRANSPARENZ

• Mehr Dialog mit dem Bürger – offene Foren, Internet

• Mehr Öffentlichkeit im Stadtrat und in den Ausschüssen

• Jugendgemeinderat – Jugendliche entscheiden mit

• Bürgerhaushalt – Bürger gestalten und rechnen mit

• Stadtentwicklungskonzept mit Bürgerbeteiligung

 

FAMILIEN, KINDER UND JUGENDLICHE

• Flexible Ganztagesangebote mit Mittagstisch im Kindergarten

• Schulsozialarbeit und Jugendtreff für alle

• Verbesserung von Sprachförderung und Hausaufgabenhilfen

• Schrittweise Umsetzung beitragsfreier Kindergärten

• Schulstadt Pfullingen – Zukunftsperspektiven entwickeln

 

VERANTWORTUNG FÜR ÄLTERE MENSCHEN

• Unterstützung lokaler Netzwerke, z.B. PAULA, Bürgertreff

• Barrierefreie Zugänge und Verkehrswege, z. B. Marktplatz, Rathaus

• Fußwegenetz mit angepassten Ampelphasen

• Bewegungs- und Spiele- Parcours für Jung und Alt

• Erarbeitung von Leitlinien für eine kommunale Seniorenpolitik

 

ARBEITSPLÄTZE IN UNSERER STADT

• Förderung der Neuansiedlung von Betrieben / Existenzgründern

• Maßvolle Ausweisung von Gewerbeflächen

• Verbesserung der Zusammenarbeit mit Nachbargemeinden

• Dienstleistungszentrum Innenstadt

• Umsetzung des Märkte- und Zentrenkonzeptes

 

WOHLFÜHLEN IN UNSERER INNENSTADT

• Verbesserung der Aufenthaltsqualität an öffentlichen Plätzen

• Attraktive Fußwege mit Sitzbänken

• Rückbau von Zäunen und Gittern

• Bürgerfreundliche Öffnungszeiten im Rathaus

• Weiterentwicklung der Tourismuskonzeption

 

BESSERE VERKEHRSWEGE

• Umsetzung von Tempo 30 in den Wohngebieten

• Ausbau der Radwege und neuer Radwegeplan

• Optimierung des Öffentlichen Personennahverkehrs

• Zukunftsentwicklung Regionalstadtbahn

• Straßenunterhalt vorantreiben

 

UMWELT UND NATUR

• Stärkung des Naturschutzes / sparsamer Flächenverbrauch

• Weiterer Ausbau erneuerbarer Energien

• Hochwasserschutzkonzept – Zusammenarbeit im Echaztal

• Weitere Investitionen in Energiesparmaßnahmen

• Friedwald als neue Bestattungsform

 

SPORT UND KULTUR

• Fortführung des Sportstättenkonzepts

• Entwicklung und Umsetzung Kulturhaus-Projekt

• Renovierung des Schlossgebäudes

• Nutzungs-Konzeption Klosterkirche

• Unterstützung der vielfältigen Vereinskultur

 

Wir stehen für diese Ziele und bitten um Ihre Stimme.

LEBENSQUALITÄT FÜR ALLE.

PFULLINGEN SOLL EIN ATTRAKTIVER WOHN- UND LEBENSORT SEIN.

DESHALB AM 25. MAI 2014 SPD.